Meine Qualifikationen (Specialties)

Hier findet ihr eine Übersicht meiner aktuellen Zertifizierungen und Anerkennungsstufen. Diese Übersicht wird regelmäßig von mir überarbeitet.

EAN32 Enriched Air Nitrox Level 2 (EAN40)

Mit dieser Qualifizierung kann ich mit angereicherten Luftgemischen bis zu 40% Sauerstoff tauchen. Dies hat zum Vorteil, dass die Dekompressionsgrenzen erhöht werden und damit auch die Sicherheit. Zudem werden die Oberflächenintervalle verkürzt.

sharkecology Shark Ecology

In dieser Qualifikation lernt man, wie Haie und ihr Verhalten oft missverstanden werden und, wie man sie sicher in ihrer natürlichen Umgebung beobachten kann. Weiterhin werden die Schulungsgebühren an die Initiative „Shark Project“ gespendet.

specialitydiver Speciality Diver

Nach erfolgreichen Abschluss von zwei Qualifikationen, erhält man automatisch den Rang als „Speciality Diver“. Dies ist eine Anerkennungsstufe des SSI Verbandes.

EAN32 Enriched Air Nitrox Level 1 (EAN32)

Mit dieser Qualifizierung kann ich mit angereicherten Luftgemischen bis zu 32% Sauerstoff tauchen. Dies hat zum Vorteil, dass die Dekompressionsgrenzen erhöht werden und damit auch die Sicherheit. Zudem werden die Oberflächenintervalle verkürzt.

deepdiving Deep Diving

Da einige spannende Wracks und Tauchspots tief unter der Wasseroberfläche liegen, bedarf es einer speziellen Ausbildung um die Sport-Tauchgrenze von 18 Metern überschreiten zu dürfen.

openwaterdiver Open Water Diver (OWD)

Die ist die Grundausbildung zum Sporttaucher. Mit dieser ist man international befähigt im Rahmen der vorgegebenen Grenzen zu tauchen und die Unterwasserwelt zu erkunden.

snorkeldiver Snorkel Diver

Kein Must-Have aber dieses Specialty habe ich mit trotzdem mitgenommen. Hierbei geht es um die Grundlagen des Schnorchelns.

tryscuba Try Scuba Diving

Diese Anerkennung erhält man ganz automatisch, sobald man am Schnuppertauchen teilgenommen. Genau hiermit hat es am 01.04.2017 bei mir begonnen.