Auftakt meines Projektes und gute Neuigkeiten zum Start

Erst nochmal ein herzliches Willkommen und „Hallo!“ auf meinem neuen Trainingsblog. Dies ist vielleicht nicht so der gewöhnlichste und übliche Blog den man nun erwarten würde. Vielmehr ist es mein Trainingsblog, auf dem ich den Verlauf, die Stationen und die Wege zu meinem ersten Ironman dokumentiere.

Für mich selber ist es wie ein Fotoalbum und Tagebuch, dass man im Nachhinein gerne liest und gemeinsam mit Freunden und Bekannten drüber lacht, die mir auf diesem Weg nah standen. Mit dem Blog möchte ich keine Selbstdarstellung üben. Vorwiegend ist dieser Blog für die Selbstreflexion.

Warum dann aber öffentlich? Menschen, denen ich von diesem Vorhaben erzähle stellen mir eigentlich interessiert immer die selben Fragen. Einige können sich es nicht vorstellen, wie ich den Sport und meinen Beruf in Einklang bringen kann. Für genau diese Fragen habe ich den Blog erstellt.

Soweit nun die offizielle Einleitung. Ich wünsche an dieser Stelle nochmals viel Spaß und freue mich über einen regen Austausch!

+++

Nun aber zu den ersten guten Nachrichten:

Ich habe es geschafft! Ich habe doch tatsächlich einen Startplatz beim Ironman auf Rügen im September 2017 erhalten. Es ist eigentlich der Wettkampf, auf dem alles aufbaut und der auch mein ursprüngliches Ziel war.

Am 03.11. war es dann endlich soweit. Lange hatte ich den Bewerbungstermin in meinem Kalender vorgemerkt und pünktlich um 14 Uhr öffnete dann auch die Vergabe der Startplatzierung. Es hat dann auch nicht lange gedauert bis die Bestätigung da war. Kurz noch den Gesundheitsfragebogen ausgefüllt und Tada!

Mehr möchte ich an dieser Stelle auch erst noch nicht vorwegnehmen.

Fest steht: der 10. September 2017 wird einer dieser Tage, die man in seinem Leben nicht mehr vergessen wird.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s